_MG_5156.jpg

Chiropraktik Hund

In meiner Praxis werden natürlich nicht nur Pferde behandelt. Auch bei Hunden gibt es verschiedene Indikationen für eine chiropraktische Behandlung. Jeder Hund profitiert von einer prophylaktischen Behandlung um frühzeitig Erkrankungen des Bewegungsapparats vorzubeugen.

Bei folgenden Erkrankungen kann die chiropraktische Behandlung eine große Unterstützung sein.

- Lahmheiten

- Muskelverspannungen

- Chronisch degenerative Erkranken (z.B. Arthrosen, Spondylosen)

- Chronischer Schmerz

- Harninkontinenz

- Neurologische Erkrankungen (Cauda Equina Syndrom, Diskopathien, Ischias Neuralgie)

- Halswirbelsäulensyndrom

- Hyperästhesien/Parästhesien

- Rekonvaleszenz nach Traumata/Verletzungen

- Rekonvaleszenz nach orthopädischen Operationen (z.B. Knochenbrüche, Bandscheibenoperationen, Gelenksoperationen)

- Leistungsoptimierung von Sporthunden und Arbeitshunden

- Geriatrische Hund (alte Hunde)

Hunde werden in den Praxisräumen in 08297 Zwönitz behandelt. Bei Interesse können auch mobile Sammeltermine vereinbart werden.